Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Nikolaj Denkow vertraut Maria Gabriel

Foto: BGNES

Nach der Eröffnung des Tunnels Zhelezniza auf der Struma-Autobahn sagte Premierminister Nikolaj Denkow, dass er sich nach der Rotation als stellvertretender Premierminister sieht. Doch das werde erst nach Verhandlungen feststehen.
Nach Maria Gabriel gefragt, sagte Nikolaj Denkow, dass sie eine Person sei, die, so wie er auch, die europäischen Werte teilt und dass beide gemeinsame Ziele haben. 
„Das politische Umfeld ist ziemlich schwierig, jeder von uns muss sich mit der Tatsache auseinandersetzen, dass wir eine sehr komplexe Konstruktion haben, die Entscheidungen treffen muss“, so der derzeitige Premier.



Последвайте ни и в Google News Showcase, за да научите най-важното от деня!

mehr aus dieser Rubrik…

Geschichtsmuseum in Pasardschik lädt zu Ostereier-Workshop ein

Die traditionelle „Osterwerkstatt“ zum Bemalen von Ostereiern findet vom 23. bis 26. April im Regionalen Geschichtsmuseum in Pasardschik statt. Experten von der ethnografischen Abteilung des Museums zeigen traditionelle Techniken und Arten zur..

veröffentlicht am 23.04.24 um 08:30

Wettervorhersage für Dienstag

Am Dienstag werden die Mindesttemperaturen im Land zwischen 6 und 11°C liegen, in Sofia um 7°C. Im Laufe des Tages wird es bewölkt und regnerisch sein. Am Abend hören die Niederschläge auf. Die Höchsttemperaturen erreichen Werte zwischen 12 und..

veröffentlicht am 22.04.24 um 19:45
Metropolit Kyprian

Heilige Synode entsendet keinen Vertreter nach Jerusalem für das Heilige Feuer

Aufgrund der andauernden Militärhandlungen in Israel hat die Heilige Synode beschlossen, dass in diesem Jahr kein Vertreter Bulgariens nach Jerusalem reisen wird, um das Heilige Feuer nach Bulgarien zu bringen. Das gab Metropolit Kyprian von..

veröffentlicht am 22.04.24 um 17:30